Mitglieder

In der Einheit steckt die Kraft

Nur eine starke Gemeinschaft Gleichgesinnter ermöglicht ein durchsetzungsfähiges Engagement für unser Ziel einer gleichberechtigten Gesellschaft. Wenn auch Sie ein Teil unserer Gemeinschaft werden möchten, dann sprechen Sie uns bitte an.

Und sollten Sie sich bereits für eine Mitgliedschaft bei uns entschieden haben, füllen Sie den entsprechenden Antrag ganz einfach aus und schicken diesen unterzeichnet wieder an uns zurück. Wir freuen uns auf Sie.

Als Mitglied erhalten Sie:

  • Die bundesweit erscheinende LEBENSHILFE-ZEITUNG
  • Zahlreiche Beratungsangebote durch unsere Fachleute
  • Informationen zu Fachliteratur, Zeitschriften und Seminarangeboten

Sie haben die Möglichkeit unsere Arbeit sinnvoll zu unterstützen und gleichzeitig Ihr Recht auf Mitbestimmung zu nutzen.

Für weitere Informationen: Oliver Marco Pohl
Fon 04651. 58 10
Mail o.pohl@lebenshilfe-sylt.de

Download der Beitrittserklärung (PDF)

Förderer

Ein Beitrag der zu Ihnen passt

Wenn eine Vereinsmitgliedschaft für Sie noch nicht in Frage kommt, weil das Wesen eines Vereins mit seinen Mitgliederversammlungen etc. nicht zu Ihnen passt, oder sich eine aktive Vereinsmitarbeit nicht so gut mit Ihrer sonstigen Freizeitgestaltung vereinbaren lässt, dann halten wir ein alternatives Angebot der Unterstützung für Sie bereit - Unsere Fördermitgliedschaft.

Sie finden unsere Arbeit nicht nur sinnvoll, sondern auch unterstützenswert? Dann füllen Sie den entsprechenden Antrag ganz einfach aus und schicken diesen unterzeichnet wieder an uns zurück. Sie entscheiden selbst wie und in welcher Höhe Sie uns fördern möchten. Selbstverständlich können Sie Ihre Unterstützung jederzeit erweitern oder beenden, und sind an keinerlei Fristen gebunden. Ganz nach Ihren Vorstellungen.

Der Lebenshilfe Sylt e.V. wurde vom Finanzamt als mildtätig anerkannt, um die besondere Gemeinnützigkeit steuerlich zu unterstützen. Daher erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung mit der sowohl die Fördermitgliedschaft, als auch die Mitgliedsbeiträge in Ihrer Steuererklärung geltend gemacht werden können.

Einmal im Jahr berichten wir Ihnen, welche Projekte speziell mit Ihrer Zuwendung gefördert wurden.

Für weitere Informationen: Oliver Marco Pohl
Fon 04651. 58 10
Mail o.pohl@lebenshilfe-sylt.de

Download der Beitrittserklärung als Fördermitglied (PDF)

Ehrenamt

Helfen ist hier Ehrensache

In unseren zahlreichen ehrenamtlichen Projekten können Sie sich ganz unmittelbar für Menschen mit Behinderungen einsetzen. Im Rahmen persönlicher Begegnungen schenken Sie Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Zeit und erhalten im Gegenzug sehr wertvolle Momente der Gemeinsamkeit und spüren, dass Schenken Glück bedeutet.

Es gibt viele Möglichkeiten freiwillig tätig zu werden:

  • Einzelbetreuungen und „Patenschaften“ (z.B. beim Sport)
  • Begleitung und Angebote in der Freizeit (z.B. beim Fröhlichen Kreis)
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation von Veranstaltungen, Festen und Feiern
  • Projektbezogenes Engagement (z.B. bei unseren Silverpreneuren)
  • Gartenpflege und Handwerk
  • Künstlerische Mitarbeit

Für weitere Informationen: Oliver Marco Pohl
Fon 04651. 58 10
Mail o.pohl@lebenshilfe-sylt.de

Freiwillige

Orientierungshilfe von Mensch zu Mensch

Sie haben Ihre Schulausbildung erfolgreich abgeschlossen und suchen nach einer Möglichkeit die Wartezeit bis zur Berufsausbildung oder einem Studium sinnvoll zu überbrücken? Oder Sie haben sich für eine berufliche Auszeit entschieden bzw. benötigen die notwendige Zeit für eine entsprechende Neuorientierung? Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen und wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit.

Interessierte ab 16 Jahre haben hier im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder eines Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, viele wertvolle Erfahrungen zu sammeln, und ihre Fähigkeiten im Umgang mit Menschen gezielt zu überprüfen.

Die Aufgaben umfassen folgende Schwerpunkte:

  • Begleitung unseres Wohnprojektes
  • Freizeit- und Urlaubsbetreuung von Menschen mit Behinderungen
  • Unterstützung bei Veranstaltungen und Aufgaben im handwerklichen Bereich

Das Freiwillige Soziale Jahr und auch der Bundesfreiwilligendienst dauern in der Regel zwölf Monate, können aber im Anschluss, unter bestimmten Voraussetzungen, verlängert werden: das FSJ um 6 Monate, der BFD auf maximal 24 Monate.

Die Einstiegstermine orientieren sich generell am Schuljahresrhythmus. Die üblichen Einstiegsdaten sind der 01. August bzw. der 01. September und der 01. Februar. Es lassen sich jedoch nach Absprache auch andere Einstiegstermine vereinbaren.

Um die Wohnungssuche für Interessierte zu erleichtern, stellen wir in unserem Haus ein modern ausgestattetes Appartement zur Verfügung. Dieses bietet ausreichend Platz für drei Personen und kann somit auch als Wohngemeinschaft genutzt werden.

Für weitere Informationen: Julia Baute
Fon 04651. 58 10
Mail info@lebenshilfe-sylt.de

Spenden

Zuwendungen mit Perspektive

Stellen Sie sich einmal vor, Sie würden aufgrund einer plötzlichen Behinderung von vielem schlagartig ausgegrenzt. Sie würden erleben, dass Sie in vielen Bereichen nicht einmal die Grundversorgung in Anspruch nehmen können und das, obwohl der Sozialhilfeträger für Sie zuständig ist.

Sie müssten um viele Selbstverständlichkeiten kämpfen und würden sich fragen: warum ist der Betrag für die Verpflegung so gering, warum kann ich mir keine Reise leisten, warum gilt für mich nicht auch der Mindestlohn und warum erhalte ich nur eine Grundversorgung, obwohl ich mich darum bemühe, Teil des Ganzen zu sein.

Wie gut, dass es da soziale Dienstleister wie den Lebenshilfe Sylt e.V. gibt. Denn wir begeistern viele engagierte Menschen, Unternehmen und Institutionen vor Ort und kooperieren sowohl mit politischen, als auch mit staatlichen Einrichtungen.

Es konnte schon sehr viel Positives durch das Engagement von Syltern und Sylter Unternehmen, von privaten Förderern und von unzähligen Engagierten, auch außerhalb von Sylt, erreicht werden. Aber das alles gelingt uns nur gemeinsam und dazu brauchen wir Ihre Hilfe.

Seien Sie ein Teil von uns und nehmen Sie uns beim Wort. Jede Spende kommt in vollem Umfang bei den Menschen an, die unsere Unterstützung benötigen.

Lassen Sie uns gemeinsam in eine positive und sichere Zukunft blicken.

Unsere Kontoverbindung:

Lebenshilfe Sylt e.V.
Nord-Ostsee Sparkasse
IBAN DE 9021 7500 0001 3047 2137
BIC NOLADE21NOS

Unser Verein wurde vom Finanzamt als mildtätig anerkannt, um die besondere Gemeinnützigkeit steuerlich zu unterstützen. Daher erhalten Sie selbstverständlich eine Bescheinigung und können Ihre Spende steuerlich geltend machen.

Unser Dank kommt von Herzen.